TECHNIK


Erklärung CB - Funk


CB-Funk bzw CB-Radio kommt ursprünglich aus Amerika
und bedeutet auf Deutsch in etwa Bürgerfunk
(Citizen Band), das heisst,
eben eine Funkanwendungen für den normalen Bürger,
der kein Interesse an kommerzeillen Funkdiensten
oder dem Amateurfunk hat.

Der CB-Funk ist ein privater Nahbereichsfunk im 27 MHz-Bereich und gehört zum nichtöffentlichen mobilen Landfunk.
Jedermann kann am CB-Funk teilnehmen,
wobei alle Nutzer - "CB-Funker" - gleichberechtigt sind.


 

CB-Funk-Technik

Es gibt verschiedene Arten von CB-Funk-Geräten.
Die am meisten verwendeten Geräte sind die Mobilgeräte
- für den Einbau in Autos und LKWs.
Sie wurden auch schon in Motorrädern gesehen.
Diese Geräte können natürlich,
mit einem entsprechenden Netzteil versehen,
auch als Heimstation verwendet werden.
Die zweite Gruppe sind die Handfunkgeräte
- Mit Akku-Pack betrieben, kann man sie immer mit dabei haben.
Die dritte Gruppe machen die Fest- oder Heimstationen aus.
Alles drin, alles dran.
Den Netzstecker in die Steckdose, Antenne anschließen und los....
Diese drei Gruppen von Geräten gibt es mit unterschiedlichen Zulassungen.
Anmelde- und gebührenfrei sind alle CB-Funkgeräte und zugelassene SSB-Frequenzen im CB-Funkbereich.
Diese dürfen in fast allen europäischen Ländern mitgeführt
und betrieben werden.
In grenznahen Gebieten gelten für den Betrieb
auf den neuen Kanälen (41 bis 80)
"vorläufig einzuhaltende Schutzabstände zu den Nachbarländern".

Die "Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) informiert über die aktuelle Gesetzeslage.
Die Adressen der Regionalen Außenstellen
und weitere Infos sind auf der
Webseite der RegTP zu erhalten.
Vom Handyverbot (Mobiltelefone) für KFZ-Führer ist der
Hobbyfunk NICHT betroffen.



Buchstabiertabelle


Allgemeine Abkürzungen


- Zahlencodes -
Zahl
                                            Bedeutung
51                         lass Dich nicht erwischen
55        viel Erfolg, noch viele Verbindungen





Uhr
 
das 15. Funkertreffen
 
Kalender
 
die nächste Versammlung
 
das Wetter
 
 
es waren schon " 44404 Besucher " hier auf unserer Seite

IP